Autotrading-Systeme

 

Autotrading ist eine Anlagestrategie, wobei die Kauf- und Verkaufsbestellungen durch ein zu Grunde liegendes Programm automatisch eingegeben werden. Dies ist eine Erfindung, die beabsichtigte den Kapitalanleger von der Last zu befreien, die Kurse andauernd verfolgen zu müssen. Aber sie sind nicht als ein Ersatz für das Verfolgen des Handels gedacht. Autotrading-Systeme sind über Jahren entwickelt worden und sie sind besonders von Kapitalanleger auf dem NYSE geprüft worden.

Ein Autotrading-System kann alle Ihre Konten und Investitionen handhaben. Die meisten Online-Trading-Systeme sind benutzerfreundlich und reagieren schnell. Sie schlagen Ihnen die bestmöglichen Mindest- und Höchstbeträge vor, die Sie investieren sollten, aber sie diktieren Ihnen nicht die Wahl der Aktie und Leverage. Dies gibt Ihnen die Chance  am Ende des Tages selbst eine gute Wahl zu treffen.

Diese Systeme unterscheiden nicht zwischen kleinen und großen Kapitalkapitalanleger. Wichtig ist die Vereinbarung, die Sie mit Ihrem Broker treffen. Die meisten Autotrading-Systementwickler leiten auch separat Firmen, wo sie das einzelne System im Handel einsetzen. Das bedeutet, dass der Erfolg garantiert ist, basierend auf Ihrer eigenen Überprüfung und persönlichen Erfahrung.

Unterhalb sind einige der Autotrading-Systeme, die sehr empfohlen werden:

CoreDuo S- es hat ein vorgegebenes Minimum von $10.000. Es bietet ein Schwing-System zum Handeln von Futures an.

Tri-Phase ESS, ist auch ein Schwing-System zum Handeln von Futures und hat ein vorgegebenes Minimum von $10.000.

Countertrend E und Eurorun EC teilen die gleichen Kennzeichen wie oben.

Falls Sie das Autotrading-System zum ersten Mal benutzen, dann brauchen Sie nicht zu eilen, denn Sie müssen noch vieles lernen. Zu den riskanten Bereichen gehört der Handel in Echtzeit im Gegensatz zu Back-Tests. Sie müssen diese zwei Systeme verstehen, bevor Sie mit Selbstvertrauen anfangen können zu handeln.

Unterhalb sind die Hauptvorteile des Gebrauchs von  Autotrading-Systemen beim Treffen einer Investitionsentscheidung aufgeführt:

·         Kontinuität- ein Autotrading-System ermöglicht es Ihnen sich am Markt zu beteiligen, während Sie schlafen oder andere Dinge machen, weil es ein Computer ist. Dies stellt sicher, dass Sie keine wichtige Gelegenheit für eine Investition verpassen werden.

·         Keine Emotionen- in den meisten Fällen, machen wir unsere Geldanlage basierend auf Gefühlen und Opportunismus. Ein Autotrading-System hat keine Empfindungen, da es ein gefühlloser Computer ist, dies beseitigt jede Möglichkeit das Gefühle auf Ihre Investitions-Entscheidung einen Einfluss haben.

·         Gleichmäßige Risiko-Verteilung- mit den Augen eines Kapitalanleger—, die wägbar genug sind, fällt es schwer das Risiko unter den verschiedenen Aktien in einem Aktien-Portfolio gleichmäßig aufzuteilen. Das Autotrading-System macht dies für Sie automatisch, durch das abwiegend aller Faktoren und eine angebrachte gleichmäßig Aufteilung auf alle Ihre Investitionen.

·         Zuverlässigkeit- ein Autotrading-System, im Gegensatz zu jeder anderen Software in der Welt der Informationstechnologie, ist einfach zu bedienen. Es ist sehr gut kompatibel mit dem Forex-System und erfüllt dadurch alle möglichen Erwartungen der Kapitalanleger.

·         Andere Hilfsmittel – das automatisierte Handelssystem hat auch andere Handels-Hilfsmittel wie zum Beispiel eine unbegrenzte Wahl von Leverage, eine unbegrenzte Demo-Buchhaltungs-Plattform und Hilfsmittel für höhere technische Analysen.

·         Online-Account-Zugang- Sie können auf Ihr Konto über einen E-Mail-Alarm zugreifen oder selbst kontrollieren, ob es eine wichtige Nachricht gibt. Sie können Ihrer Anlage von überall und zu jeder Zeit verfolgen, so lang ein Internetanschluss für Ihr Online-Trading-System existiert. 

Schreibe einen Kommentar