Partner-Programme

 

Forex ist ein wachsendes Geschäft, daran gibt es keinen Zweifel und Sie können Geld in diesem Geschäft auf andere Wege verdienen als mit Handel: Sie können ein Introducing Broker oder ein Affiliate Partner zu einem Broker werden. Das bedeutet, dass Sie den Brokern helfen, mehr Kunden zu gewinnen, und Sie werden dafür bezahlt. Sehen wir jetzt, was sie anbieten, und wie Sie davon profitieren können.

 

         eToro, wie viele andere Broker, bietet Ihnen die Chance an ein IB (Introducing Broker) zu werden. Ein IB ist eine Firma oder Individuum mit seinen eigenen Kunden.

 

          Als ein eToro IB, werden Sie die Chance haben, Ihren Kunden einen ganzen Bandbreite

von finanziellen Produkten wie Forex, Waren oder CFDs vorzustellen. Wenn Sie ein eToro IB werden wollen, müssen Sie eine Finanzdienstleistungsfirma, Online-Dienstleister im finanziellen Sektor, Anbieter von Ausbildung oder ein Vermögensverwalter sein. Wenn Sie zu diesen Kategorien gehören, dann können Sie ein Anmeldeformular ausfüllen und einreichen und einer ihrer IB Konto-Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einzelne Geschäftsangelegenheiten zu diskutieren.

 

          Der Vorteil daran ein IB für eToro zu werden ist, dass Sie ein eigenes Geschäft führen können, Sie aber keines der Risiken bezogen auf Eigentum haben. So wenn Sie schon Kunden haben, und Sie sie zu eToro verweisen, dann sind Sie auf Ihrem Weg, um ein eToro IB zu werden.

 

          Eine andere Option ist, ihr White Label Programm zu beantragen. Sie bieten Brokerdienste, Kundenbetreuung, Back-Office, und Marketingunterstützung an. Anders gesagt Sie erhalten alles notwendige, um in der Welt des finanziellen Online-Handelsmarkts loszulegen.

 

 

           Als ein IB für Markets.com, stellen Sie ihnen Ihre Kunden oder Verbindungen vor, und Sie können

bis zu 25 % auf ihren ganzen Handeln Verdienen. Sie erhalten Zugriff auf ein Back Office Paket mit Berichten und Angaben.          

         Alles über das Einkommen, das von Ihren Verbindungen erzeugt wurde, können Sie in Echtzeit einsehen. Ihr Verbindungsnetz erzeugt ein Handelsvolumen und Sie erhalten eine Kommission. Es ist so einfach.

         Markets.com hat auch ein Affiliate-Programm für Webseiteneigentümer und ein eindrucksvolles Programm für Vermögensverwalter. Sie empfangen auch Dokumente für Marketing und zur Weiterbildung, um Ihnen zu helfen, Ihr Geschäft besser voran zu bringen. Hier ist eine Link zu ihrem Partnerprogramm: http://affiliates.markets.com

 

 

 

          Alpari UK hat ebenso ein populäres IB Programm. Wenn Sie anfangen, ihnen neues Geschäft zu bringen,

dann fangen Sie auch an Kommissionen zu sammeln. Selbstverständlich ändert sich der Kommissionsbetrag gemäß dem

Handelsvolumen der eingeführten Kunden. Sie bieten an: Eine erfahrene und freundliche mehrsprachig

Kundenservice-Mannschaft; gute Rabatt-Konditionen, die sofort in Ihr Konto auszahlen, wenn einer Ihrer Kunden

Handeln; einen einmaligen Link, der es leicht für Sie macht den Verlauf von Ihren eingeführten Kunden zu verfolgen. Hier ist ein Link für Sie, um mehr Informationen zu erhalten: http://www.alpari.co.uk/en/partnerships.html

 

 

 

         Als ein Introducing Broker für AVAFX, werden Ihnen individuelle Lösungen angeboten:

Konkurrenzfähige Rabatte und eine große Auswahl von Plattformen und Marketing-Hilfsmitteln. Das CPA Programm (Kosten Pro Handlung) ist am besten, wenn Sie eine eigene Webseite besitzen und Kunden zu AVAFX verweisen, aber Sie wissen nicht, wer Ihre Kunden sind. Das CPA Programm ist einfach, und es ist die beste Option, wenn Sie viele Kunden haben. Sie werden einen einmaligen Link empfangen, um diesen auf Ihre Webseite zu stellen, und Sie bekommen jedes Mal eine Kommission, wenn sich ein Kunde bei AVAFX anmeldet und wenigstens einen Handel abschließt und dabei diesen Link gebraucht. Das CPA Programm ist am populärsten und funktioniert am besten für Webseiteneigentümern, Netzwerke, Blogger, und Datenmanager. Dieser Link wird Sie mit mehr Informationen versorgen: www.avapartner.com

 

 

 

       Saxo Bank hat mehr als 250 Introducing Broker weltweit. Wenn Sie einmal ein Introducing Broker sind, dann haben Sie die Gelegenheit mit einer der größten Banken der Welt und mit einem der zuverlässigsten Broker den Sie je finden werden zu arbeiten. Sie werden Ihnen und Ihren Kunden eine Vielzahl von Handelsprodukten, preisgekrönten Plattformen, Liquidität von führenden Banken und eine schnelle Ausführung anbieten.

Bitte folgen Sie dem Link, um mehr Informationen zu erhalten: http://www.saxobank.com/partner-and-institutional

 

 

 

 

Eine andere Gelegenheit kommt von Easy Forex. Sie geben Ihnen auch die Gelegenheit, durch die Verweisung von Kunden zu ihnen zu verdienen, egal

ob Sie viele persönliche Verbindungen haben, oder eine Webseite mit vielen Besuchern. Sie werden mit Ihnen arbeiten, um einen individuellen Weg zu finden, um Sie zu entschädigen. Um ein Easy Forex Partner zu sein, müssen Sie ein Online-Absatzspezialist, Webseiteneigentümer oder Agent sein. Sie haben auch ein White Label Programm und sie versorgen Sie mit reichliche Wissen und IT Unterstützung. Für mehr Informationen folgt Sie dem Link: http://en.easy-forex.com/int/partners.aspx

 

Partnerprogramme, die von Brokern angeboten werden, sind ein großartiger Weg, um Geld aus dem Forex Markt zu verdienen

ohne zu viel zu riskieren und in einen Handel zu investieren, aber wie Sie sehen können, gibt es einige Bedingungen und

Sie müssen sich qualifizieren, um ein Partner, Affiliate oder Introducing Broker zu werden.

 

Schreibe einen Kommentar